• Header Bild
  • 02 Oeko Modellregion
  • 07 Oeko Modellregion
  • 05 Oeko Modellregion
  • 03 Oeko Modellregion

Die Öko-Modellregion Waldsassengau

Mehr Bewusstsein für den ökologischen Landbau und die regionale Identität in Bayern

Der ökologische Landbau bietet aufgrund der steigenden Nachfrage nach Bio-Produkten vielen Betrieben in Bayern eine echte Perspektive. Die Politik möchte hierfür in der Region günstige Rahmenbedingungen schaffen. Dieses Ziel verfolgt sie mit der Auslobung der zwölf staatlich anerkannten Öko-Modellregionen in Bayern. Alle Modell-Regionen verfolgen das Ziel, die regionalen Wertschöpfungsketten für Bio-Produkte auszubauen und damit den ländlichen Raum zu stärken.

Die Projektmanager/-innen der Öko-Modellregionen finden mit den Akteuren in ihrer Region gemeinsam Wege, um aus Chancen und Herausforderungen erfolgreiche Projekte zu realisieren. Sie begleiten, unterstützen und vernetzen aktive Menschen vor Ort.

Angesprochen sind Erzeuger und Verarbeiter sowie Vermarkter und Verbraucher, die Wertschätzung für regionale Bio-Produkte erhöhen wollen und damit unsere Heimat im Sinne der Öko-Modellregion mitgestalten.

Ausführliche Informationen zu den Öko-Modellregionen in Bayern finden Sie unter www.oekomodellregionen.bayern.

 

Logo Oko Modellregion2

Ihr Ansprechpartner

Seit Januar 2016 ist Jochen Diener Ansprechpartner für die Umsetzung des Konzeptes der Öko-Modellregion Waldsassengau.

Jochen Diener
Projektmanager

Gemeinde Waldbrunn
Hauptstraße 2
97295 Waldbrunn
 09306 9822862
0151 68813025
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.oekomodellregionen.bayern

Portrait Jochen Diener 260px

 

Bewerbungskonzept & Bauphase

Das Bewerbungskonzept und die Fortschreibung für die zweite und dritte Projektphase können hier heruntergeladen werden:

2014_Bewerbungskonzept_Öko-Modellregion_Waldsassengau.pdf
2018_Projektphase_II_Öko-Modellregion_Waldsassengau.pdf
2020_Projektphase_III_Öko-Modellregion_Waldsassengau.pdf