• Header Bild

Gleich 2 Projekte haben in diesem Jahr in Holzkirchen eine Zuwendung erhalten. Die Allianz Waldsassengau hatte sich in diesem Jahr erfolgreich für das "Regionalbudget" in Höhe von max. 100.000 € beworben. Die Kleinprojekte "Offener Treff" und "Holzkirchener Gschichtli" wurden vom Entscheidungsgremium ausgewählt und können nun nach erfolgten Projektabschluss zum Stichtag 20. September 2020 bezuschusst werden.

Zukunftsfähige Seniorenarbeit und Weitergabe von Kulturgut des Volkskünstlers Berthold Kohrmann

Die Zuwendungen erhält die Allianz Waldsassengau vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken für eine aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung. Die Mitgliedskommunen der Allianz beteiligen sich an der Zuwendung mit 10 %.

 

Bericht: Julia Gerstberger             Fotos: Allianz Waldsassengau/ J. Gerstberger