• Header Bild

"Signalhorn - Posthorn - Jagdhorn" ist der Name des 110. Europäischen Kulturweges, der sich in der malerischen Natur- und Kulturlandschaft des Waldsassengaus erstreckt. Die rund 13 km lange Wegstrecke führt zwischen Mädelhofen, Roßbrunn und Uettingen und beinhaltet kulturhistorische Informationen, die an zahlreichen Stationen erläutert werden. Bei der Eröffnung wird der erste Teil des Weges (rund 6 km um Uettingen) vorgestellt.

Plakat

 Programm:

9:00 Uhr

Gottesdienst im Schloßpark mit dem MGV-Männerchor

10:00 Uhr

Grußworte von Bürgermeister Heribert Endres, Landrat Eberhard Nuss, Luitpold Graf Wolffskeel, Walter Hamm, Dr. Gerrit Himmelsbach
Mittagstisch mit „Schnickerli“ und Spießbraten
Musik: Schneesenger-Trio

12:15 Uhr

Start der Wanderung am Kirchplatz (Strecke 6 km)
Station Friedhof
Station Kirchberg mit Weinprobeschluck „Uettinger Kirchberg“, historischen Kostümen sowie dem Trachtenverein, Musik: Schneesenger-Trio
Station Rathausplatz mit Uettinger Gelbvieh und „Chokolade“
Station Mühle

16:00 Uhr

Eintreffen am Festplatz am Schloss